News

News

Profi-Tipps & mögliche letzte Startplätze zum GENERALI BERLINER HALBMARATHON in der SCC Base

Am 05. April 2020 findet der 40. GENERALI BERLINER HALBMARATHON statt. So langsam geht das Training der Teilnehmer in die finale Phase über. Während dieser Zeit steigt nicht nur die Vorfreude, sondern auch die Zahl der spezifischen Fragen zum Rennen. Am Mittwoch, den 05. Februar 2020, wird Spitzenathlet Philipp Baar um 18:00 Uhr in der SCC Base die passenden Antworten auf diese Fragen liefern. Der 27-Jährige ist Mitglied des SCC EVENTS PRO TEAM. Philipps aktuelle Marathon-Bestzeit steht bei 2:16:17 Stunden. Im Jahr 2017 wurde er Deutscher Meister über die Halbmarathon Distanz.

Im Anschluss an die Frage-Runde folgt ein Läufchen von etwa 45 Minuten, das auf das Leistungsniveau der Teilnehmer abgestimmt wird. In der SCC Base (im adidas Brand Center Berlin, Tauentzienstraße 15, 10719 Berlin) stehen Umkleiden zur Verfügung. Des Weiteren können die Anwesenden an einer Auslosung für die Anmeldung zu den letzten Startplätzen des GENERALI BERLINER HALBMARATHON teilnehmen. Der Startplatz für das seit Ende November ausverkaufte Rennen, muss anschließend zum vollen Teilnehmerbeitrag der letzten Anmeldestufe erworben werden (59 Euro) inklusive ist eine GENERALI Berlin Half Test Box 2020 von ultraSPORTS. Die Einnahmen werden von SCC EVENTS vollständig gespendet an Human Safety Net (50 %) und an WWF (50 %). Übrigens gibt es am 12. Februar 2020 einen weiteren Termin mit Philipp in der SCC Base zur Thematik Training im Winter.

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an